Medienberichte
NEWS - Stets aktuelle Medienberichte über Tourismus und Internet

Veneto

Tourismus - Das Veneto im Herzenů

Foto: Enit
Foto:ENIT
Das Veneto im Herzen: das ist der Slogan einer "süßen" Kampagne, mit der sich die italienische Region in Deutschland präsentieren will, damit deutsche Touristen sie besser kennen lernen. Anlässlich der Tourismusmesse in der bayrischen Landeshauptstadt München gab der Vizepräsident der Landesregierung des Veneto den Startschuss zu dieser Initiative, mit der die Region aufgewertet werden soll.

Der Vizepräsident wird auch eine "Road Show" über den Tourismus im Veneto starten, die auch in Hamburg und Frankfurt von ihm vorgestellt werden wird. Das touristische Angebot des Veneto wird als Versuchung präsentiert, wobei man sich des Geschmacks und der Lust an Schokolade als Symbol bedient hat, so der Vizepräsident: Im Inneren einer herzförmigen Pralinenschachtel in den italienischen Nationalfarben liegen sieben Schokoladetäfelchen, eine jede stellvertretend für die möglichen Freizeitangebote, welche die Region den Besuchern zu bieten hat - Kunststädte, die Berge im Sommer und im Winter, das Meer, Thermen, Seen, Parks und das Podelta. Diese sieben ergeben zusammen eine einzigartige und exklusive Einheit, aus der jeder entsprechend des eigenen Geschmack und der eigenen Bedürfnisse wählen kann. Angesichts dieser "Köstlichkeiten", soll der Tourist erst die gewünschte Geschmacksrichtung aussuchen, später dann alle probieren - und er wird zufrieden sein.

Foto: Enit
Foto:ENIT
Die Werbeinitiative sieht Plakate mit der Pralinenschachtel in den großen deutschen Städten (München, Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart und Leipzig) vor; des Weiteren die Ausstrahlung eines Werbespots in neun regionalen TV-Sendern, insgesamt 756 Mal, und in drei nationalen Sendern, insgesamt 35 Mal; eine Kampagne in den Printmedien, den großen Zeitungen und Zeitschriften; eine Anzeige in der ADAC-Zeitschrift (die jedes Jahr die Wasserqualität der Badestrände des Veneto überprüft). Außerdem wird das Veneto anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft einen ständigen Stützpunkt in Berlin haben.

Die Deutschen sind mindestens seit Goethes Zeiten die treuesten Gäste des Veneto: Der Vizepräsident erinnerte daran, dass im letzten Jahr 1 800 000 Touristen die Region besuchten bei rund 10 850 000 Übernachtungen. Wie um die große Zahl der deutschen Gäste zu bestätigen, begab sich der Architekt und Journalist der "Zeit", Guido Seyerle, zusammen mit seiner Hündin Dana auf den Spuren des großen Dichters aus Frankfurt auf den Fußmarsch nach Venedig. Im nächsten Frühling möchte Seyerle die Reise zu Fuß noch einmal wiederholen.

Berlin, dem 10. März 2006


[TELETOURISMUS ONLINE ] [ITALIA TELETOURISMUS] [PRESSEBERICHTE][VENETO.DE]
2006 Teletour Online