FAIL (the browser should render some flash content, not this).
 

Veneto entdecken

 

wenige Klicks, um das touristische Angebot dieser großen Region zu entdecken
 

Kunststädte

 

veduta del campanile di Belluno

Belluno

Provinz: Belluno

Die Kelten nannten sie "belo-dunum", die strahlende Stadt. Belluno ist das Tor zur magischen Welt der Dolomiten. Diese Berge haben unzählige Künstler fasziniert und inspiriert, unter ihnen auch den großartigen Schriftsteller Dino Buzzati.



Das hübsche Städtchen liegt auf einer Felsenterrasse im Zentrum eines weiten Talkessels, durch den der Fluss Piave fließt. Im Norden ist sie umgeben von den Dolomiten von Feltre und Agordo und im Süden von den Voralpen von Belluno.

Belluno ist eine Stadt ohne Hektik, in der man die wunderschönen venezianischen Palazzi und pittoresken Plätze gemächlich zu Fuß erkunden kann.

Das Zentrum des Städtchens präsentiert sich im klassischen venezianischen Baustil, jedoch ohne die für Venedig typischen Gassen und kleinen Plätze, sondern mit Gebäuden von einer luftigen Leichtigkeit, die Belluno den Namen "kleines Venedig der Berge" eingetragen haben. Von 1404, dem Jahr, als sie sich der venezianischen Republik anschloss, bis 1797 erlebte die Stadt sowohl eine künstlerische als auch ökonomische Blütezeit.

Davon zeugen vor allem die Palazzi auf der Piazza del Duomo, dem heutigen kulturellen und politischen Herzen von Belluno: der Palazzo di Giustizia (Justizpalast), der Vescovado Vecchio (Bischofspalast), der Palazzo dei Rettori und der Palazzo Rosso, das heutige Rathaus.

Gleich nebenan kann man die Basilika des Baumeisters Tullio Lombardo bewundern, die der Heiligen Maria Assunta und San Martino Vescovo geweiht ist. Im Inneren der Kirche hängen Werke der Maler Cesare Vecellio, Palma il Giovane, Jacopo Bassano, Gaspare Diziani. Außen erhebt sich der Glockenturm, der nach Entwürfen des Filippo Juvarra mit der charakteristischen "Zwiebelkuppel" versehen wurde. Nicht weit entfernt erwartet einen die Piazza delle Erbe, seit jeher Sitz des Wochenmarktes, die von schönen Palazzi im gotischen bzw. Renaissance-Stil umgeben ist.

Belluno ist auch bekannt dafür, einen berühmten Schriftsteller und Journalisten hervorgebracht zu haben, Dino Buzzati, der in vielen seiner Werke den Charme seiner Stadt und der Dolomiten besungen hat.

Aktivitäten

  • Trekking
  • Shopping
  • Besichtigungen
  • Märkte und Messen

[HOMEPAGE] [WETTER]

Ihre Nachricht an uns

Copyright © 1996-2006 Teletour Online